• PRODUKTSCHNELLZUGRIFF
    Produktschnellzugriff

    Produktgruppe:

    Alle Produkte:

  • KONTAKT
    Kontakte

    Ihre Ansprechpartner im Vertrieb:

    Ihre technischen Ansprechpartner:

    Händler finden:

  • myGLUNZ
    myGLUNZ

    E-Mail-Adresse:

    Passwort:

Pressemitteilungen

50 Jahre Standort Meppen

Vor genau einem halben Jahrhundert wurde das ehemals als Greco bezeichnete Spanplattenwerk in Meppen erstmals in Betrieb genommen. Am vergangenen Wochenende lud die Glunz AG einige ausgewählte Gäste sowie alle Mitarbeiter mit ihren Familien zu einem Tag der offenen Tür ein, um den bedeutenden Anlass gemeinsam zu feiern.

Aus dem ursprünglich kleinen Werk mitten im Emsland ist inzwischen einer der bedeutendsten Unternehmensstandorte des Holzwerkstoffherstellers entstanden. Neben den mitteldichten Faserplatten (MDF), die Glunz unter dem Markennamen TOPAN® anbietet, ist Meppen gleichzeitig Produktionsstätte für AGEPAN® System, dessen konstruktive Werkstoffe beispielsweise beim Bauen und Sanieren von Häusern zum Einsatz kommen.

50 Jahre Vielfalt und Qualität

Am 7. Mai wurde das 50jährige Bestehen des Standorts gebührend gefeiert. Zum offiziellen Festakt auf dem Meppener Werksgelände waren unter anderem Vertreter des Landkreises Emsland und der Stadt Meppen sowie Mitglieder von CDU und SPD geladen. Nach einer offiziellen Begrüßung durch Werkleiter Achim Schwartz sowie dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Glunz AG Dr. Jan Bergmann richteten der Landkreisabgeordnete Dirk Kopmeyer sowie die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Meppen, Annelene Ewers, einige Worte an die Gäste und betonten jeweils die hohe Bedeutung des Glunz-Werks für die Region.

Abgerundet wurde das offizielle Rahmenprogramm durch einen gemeinsamen Rundgang über das Produktionsgelände. Achim Schwartz erläuterte den Anwesenden alles Wissenswerte rund um die Herstellung der dekorativen und konstruktiven Holzwerkstoffe.

Produktionsstätte für dekorative und konstruktive Holzwerkstoffe

Am Nachmittag fanden sich schließlich zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einige Ehemalige auf dem Werksgelände ein. Nicht wenige erschienen mit ihren Familien und nutzten so die Gelegenheit, ihren Angehörigen einmal ihr tägliches Arbeitsumfeld zu präsentieren.

Für das leibliche Wohl der über 700 Besucher sorgte ein großes Kuchenbuffet, dessen reichhaltiges Angebot von der Belegschaft selbst gestiftet wurde. Der Erlös soll bald für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Rund 700 Besucher

In Sachen Unterhaltung kamen vor allem die kleinen Gäste voll auf ihre Kosten. So gab es neben einer Tombola eine eigens eingerichtete Bastelecke für Kinder, in der vor allem die Kreativität im Umgang mit Holz unter Beweis gestellt wurde.

„Die Jubiläumsfeier diente vor allem dazu, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin einmal mehr für ihre hervorragende Arbeit und ihr großes Engagement zu danken“, so Achim Schwartz.

Über Sonae Indústria / Glunz AG

Als Tochtergesellschaft der Sonae Indústria (Maia, Portugal), produziert und vermarktet die Glunz AG, Meppen, an fünf Standorten in Deutschland konstruktive und dekorative Holzwerkstoffe für alle Anwendungsbereiche.

twitter facebook Available on the App Store innovus Homepage innovus - a new way to create